Top 10 Große Rosenkletterer. Beschreibung Der Sorten Der Rose. Foto - Seite 9 Von 11

Inhaltsverzeichnis:

Top 10 Große Rosenkletterer. Beschreibung Der Sorten Der Rose. Foto - Seite 9 Von 11
Top 10 Große Rosenkletterer. Beschreibung Der Sorten Der Rose. Foto - Seite 9 Von 11

Video: Top 10 Große Rosenkletterer. Beschreibung Der Sorten Der Rose. Foto - Seite 9 Von 11

Video: Top 10 Große Rosenkletterer. Beschreibung Der Sorten Der Rose. Foto - Seite 9 Von 11
Video: Top 5 FoTo's Der Woche -Teil 1- 2023, Dezember
Anonim

8. Rosensorte "Mermaid", "Mermaid" (Cl., Mermaid)

Unter den Nicht-Doppelklammern mit besonders schönen Blüten ist diese Sorte der absolute Marktführer. Der 1918 auf einer Ausstellung präsentierte Claymer überzeugte die Fans schnell mit seiner strahlenden Zärtlichkeit und Fähigkeit, schnell zu wachsen. Dies ist eine der Sorten, die für den Winter geschützt werden müssen, aber schattentolerante Sorten.

Rose-Claymer, Klasse "Rusalka", "Meerjungfrau" (Cl., Meerjungfrau)
Rose-Claymer, Klasse "Rusalka", "Meerjungfrau" (Cl., Meerjungfrau)

Die charmante Rusalka-Rose ist eine energische, schnell und aktiv wachsende, schwer zu kontrollierende Toner mit einer leicht ungeordneten Struktur und ungehorsamen Trieben. Aufgrund seiner starken Dornigkeit eignet es sich hervorragend für defensive Pflanzungen (scharfe Dornen dieser Rose erfordern eine sehr sorgfältige Behandlung).

Wenn der Winter nicht zu instabil ist, überwintern einige Blätter auch in Regionen mit strengen Wintern. Die Blätter sind sehr zäh, dicht, dunkel und auffällig und bilden einen auffallend dicken Teppich an den Wänden. Unter günstigen Bedingungen und an einem warmen, geschützten Ort kann eine Rose sowohl in der Breite als auch in der Höhe 5 m überschreiten.

Die Blüten der Rose sind einfach, aber sehr auffällig. Unregelmäßig gewellte Blütenblätter mit einer hellgelben Farbe, die allmählich in blendendes Weiß übergehen, betonen das üppige Zentrum zahlreicher Staubblätter von leuchtend gelber Farbe. Die "Spinne" in der Mitte bleibt auch nach dem Fall der Blütenblätter erhalten und verleiht der Pflanze ihre einzigartigen Eigenschaften. Auffällig ist der Kontrast zwischen scharfen Knospen und zart eleganten Blüten.

Die Blüte dieses Clammers beginnt erst im Juli. Aber vor dem ersten Frost gefällt die Rose mit ihren Blüten, obwohl die Intensität der Blüte allmählich nachlässt.

Für diese Art von Kletterer ist es wichtig, geschützte Standorte zu wählen. In den ersten Jahren muss die Rose durch einen Unterschlupf geschützt werden. Bei der Auswahl von Setzlingen, die in örtlichen Baumschulen angepasst wurden, auch in Regionen mit strengen Wintern, zeigt die Sorte ihre Schönheit.

Lesen Sie die Fortsetzung der Liste der 10 besten Sorten großer Rosenscheren auf der nächsten Seite

Um zum nächsten Teil zu gelangen, verwenden Sie die Nummern oder Links "Zurück" und "Weiter" Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Weiter

Empfohlen: